Für die Christvesper am Heiligen Abend um 18:00 Uhr wollen wir in diesem Jahr einen Ad-hoc-Chor bilden und unter der Leitung von Kantorin Pia Löb den Gottesdienst mit weihnachtlicher Musik bereichern.

Eingeladen sind ChorsängerInnen aus Kantorei und Jazzchor sowie alle sangesfreudigen Menschen, die mit uns zusammen in maximal zwei Proben und in der Christvesper zusammen singen wollen.

Wir musizieren Sätze von Prätorius, Händel, J.S. Bach, Hillerud und Hoybye.

Die Proben finden im Gemeindesaal der Christuskirche statt:

 Di, 19.12. 19:30 bis max. 21:30 Uhr

und

Mi, 20.12. 20:00 bis 21:30 Uhr    

Einsingen: 24.12. 17:15 Uhr ( Orgelempore), anschließend

Christvespervesper um 18:00 Uhr.

Anmeldung bei Pia Löb, Tel. 07731-3194333 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Brigitte Haug predigt über den gefrusteten Propheten nach der babylonischen Gefangenschaft und dem Bezug zur heutigen Adventszeit.

Sa. 16. Dez. 2017 um17 Uhr in der evang. Christuskirche Radolfzell

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Daniele Birkhölzer

 

Das Pfarramt bleibt am Mittwoch, 13. Dezember 2017 und am Donnerstag, 14. Dezember geschlossen.

Für den kleinen Markt beim Adventsliedersingen am 17. Dezember 2017 um 17.00 Uhr freuen wir uns über Plätzchenspenden. Diese können bis zum 14. Dezember um 12.00 Uhr lose in Dosen vorbeigebracht werden.

Nach dem Adventsliedersingen bieten wir heißen Punsch und warme Socken an.

Mit traumhaften Bildern und Videos informierten Hendrika und Alexander Thoma über ihre Wanderreise nach Israel. Wir durften enge Schluchten auf dem Sinai kennenlernen, die Arbeit mehrerer Kibbuzim, die heiligen Städten von Jerusalem besuchen und mit hinauf nach Massada gehen und auf das Tote Meer blicken. Biblische Geschichte, Kämpfe um Land und Freiheit, Geisteskraft von Weltreligionen und die Schwierigkeiten im Umgang mit radikalen Religösen streiften wir ebenso, wie herrliche Landschaften, freundliche und tolle Menschen. Dazu gab es Köstlichkeiten und Wein aus Israel. Am Ende wurden sogar 230 € für die Kirchenrenovierung eingesammelt.

Heute wollen wir Ihnen eine Rückmeldung von unserer Schachtelaktion geben, und Ihnen erzählen was wir so erlebt haben. Eigentlich hat diese Aktion vor dem Mülleimer meiner Firma angefangen, da lagen nämlich diese kleinen Schachteln drin, und haben mich förmlich angefleht, dass ich sie raushole. Mit etwas Phantasie wollte ich diese kleinen Schächtelchen verschönern, um sie dann in der Gemeinde zu verkaufen. Ziel war zuerst 150.-€, dann wurde auf 200.-€ nachgelegt. Die Aktion wurde dann von Herrn Link mit dem einzigartigen Spruch an einem Sonntag im Gottesdienst angekündigt: „Tauschen Sie doch ihre alte Schachtel gegen eine neue“, was zur Folge hatte, dass viele schöne Pralinen-oder Käseschachteln zur

Im Moment wird er ausgetragen: Der neue Gemeindebrief zum Thema "Flucht". Wer sofort wissen will was drin steht, kann sich den Gemeindebrief Weihnachten 2017 downloaden.

 

 

Wir wünschen allen einen schönen ersten Advent und eine gesegnete Adventszeit. Wer als Einstimmung auf das Weihnachtsfest die Weihnachtsgeschichte einmal anders anschauen möchte, dem empfehlen wir diesen kleinen Film. Viel Spass damit.

Unterwegs in Galiläa auf dem "Jesus-Pfad" von Nazareth nach Kapernaum, in Jerusalem, dem Zentrum dreier Weltreligionen. In der Wüste zur Festung Masada, ans Tote Meer und ein Stück auf dem "Israel National Weg" durch die Negev-Wüste ans Rote Meer.

Hendrika und Alexander Thoma erzählen mit einem Film von ihrer 14-tägigen Wanderreise in Israel im Frühjahr 2017.

Freitag, 01.12.2017 um 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche in Radolfzell.

Wir laden herzlich ein und freuen uns über eine Spende für die geplante Kirchenrenovierung.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha